Residence-Hotel Alpinum – Ahrntal – Südtirol

Erlebnisreich & Entspannend

Eingebettet in eine reizvolle, naturbelassene und verträumte Berglandschaft, inmitten von majestätischen Gipfeln, auf der Südseite der Zillertaler Alpen, ist das Residence-Hotel Alpinum inmitten des Ortskerns Sand in Taufers, der Heimatort vom Bergsteiger Hans Kammerlander, die Top-Urlaubsadresse für Jung und Alt, Aktive und Wohlfühl-Suchende.

Gemütliche und geschmackvoll eingerichtete Zimmer und Appartements, im Südtiroler Flair, laden zum genießen und entspannen ein. Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Safe und Telefon ausgestattet, der Balkon bietet eine wunderbare Aussicht auf die märchenhafte Umgebung des Tauferer Ahrntales und für Momente absoluten Nichts-Tuns lädt der Wohlfühl-Tempel des Alpinum zum saunieren, schwimmen und relaxen ein. Bademantel und -schlappen werden bereits in jedem Zimmer zur Verfügung gestellt.

Ein ausgesprochen vielseitiges Sommer-Urlaubs- und Aktivprogramm bietet das Hotel und die Umgebung: schöne Wandervorschläge in der unmittelbaren Umgebung, Wanderungen mit Wanderführer, kostenlose, hauseigene Fahrräder und Ermäßigungen auf Massage-, Kosmetikbehandlungen bei den Partnerzentren.
Rafting, Canyoning und Paragliden zählen genauso zum Erlebnisurlaub, wie auch Reiten, der Besuch eines Museums und das Kennenlernen der urtypisch-Ahrntaler-Tradition, wie das Klöppeln oder Schnitzen.

Im Winter hingegen lockt die weiße Pracht mit unzähligen Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren am Kronplatz, Speikboden oder Klausberg, Langlaufen auf über 74 km Pisten, Rodelspaß und Schneeschuhwandern in den Wäldern und Almen der Region.

Für die Gaumenfreuden und dem leiblichen Wohl wird in Sand bestens gesorgt. Das Hotel bietet ein großzügiges Frühstücksbuffet im lichtdurfluteten Wintergarten und mittags, sowie abends kann in einem der Partnerrestaurants á la carte gespeist werden. Ob Pasta alla Genovese, Pizza, Knödeltris, Schlutza oder herzhaft deftig mit Selchkarree, Kalbsfilet, Jakobsmuscheln oder einem Schweinshaxe, in Südtirol werden Sie verwöhnt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.