Alphotel Stocker ***s Alpine Wellnesshotel in Sand in Taufers

Ob Winter- oder Sommerurlaub , für regenerierende oder Verwöhntage , das Alphotel Stocker ist dafür die richtige Adresse in Sand in Taufers, Hauptort des Tauferer Ahrntal . Ankommen , abschalten und sich rundherum wohl fühlen! Ihr persönliches Wohlbefinden steht im Alphotel Stocker stets im Vordergrund:

Aktivurlaub Südtirol Hotel Stocker

Wellness & Beauty & Fitness Für pures Wohlbefinden garantieren 29° Hallenbad mit Gegenstromanlage, Whirlpool, Saunagarten mit finnischer Sauna, Bio-Kräuter-Dampfsauna, türkisches Dampfbad, Erlebnisduschen, Solarium , Ruhezone – Kräutertees und Südtiroler Äpfel stehen für Sie täglich bereit . Unseren Gästen bieten wir ein exklusives Beautyangebot mit Kosmetikbehandlungen, Bergheubäder, klassischen Massagen, sowie eine reiche Auswahl an Ayurveda Massagen und Behandlungen . Frau Stocker Annelies, selbst Ayurveda Therapeutin, kann Ihnen persönlich Tipps und Ratschläge für zuhause mitgeben .

Kosmetik ; Maria Galland , Thalgo , Maris, Vitalis , Seva, ISHI

Weitere Programme & Freizeitmöglichkeiten Aktive Genießer kommen voll auf ihre Kosten durch die geführten Wanderungen mit Chef Paul im Naturpark Rieserferner Ahrn Im Sommer: Organisation von Biking, River Rafting, Canyoning, Paragleiten, Reiten, Klettern, Nordic Walking , Hochseilklettergarten, Im Winter: Ski fahren, Langlaufen, Eislaufen, Schlittenfahrten, Kutschenfahrten, Eisklettern, Schneeschuhwandern, …..Unterhaltungsmöglichkeiten im Ortszentrum: Bars, Restaurant, Pub, Einkaufsmöglichkeiten, Weihnachtsmarkt, Strassenfeste, Käsefestival, Spezialitätenwochen, Wanderwochen mit Hans Kammerlander, Almabtriebe, Open Air mit „Bergfeuer“, Alpine Wellness Wander Wochen, Museen und Historisches, …

Hoteleinrichtung : 42 liebevoll eingerichtete Komfortzimmer mit Sat-Tv, Wandsafe, Durchwahltelefon, Badezimmer mit Dusche / WC, Haarföhn, größtenteils mit Balkon, Schreibplatz. Weiteres verfügt das Alphotel über einen neuen Wintergarten im Landhausstil, gemütliche Hausbar, einladende Eingangshalle mit offenem Kamin, Nicht-Raucher-Speiseräume, Sommergarten und Sonnen- Liegewiese.

Sie speisen Alphotel Stocker Genießer Halbpension ( auch glutenfrei und vegetarisch ) inklusiv Nachmittag Kuchen und Strudelbuffet , Welcomedinner am Sonntag , Vitales Schlemmer Frühstück am Morgen mit Bioecke, täglich hausgebackenes Vollkornbrot , 1 Südtiroler Spezialitätenbuffet , Italienische Pastabuffets . Abgerundet wird dieses Angebot durch die große Auswahl besonders edler Tropfen aus unserem Weinkeller.

Alphotel Stocker
Stocker Paul & Annelies
Wiesenhofstr. 39
39032 Sand in Taufers – Südtirol
Tel.: +39 0474 678113
Fax: +39 0474 679030
http://www.hotelstocker.com/
info@hotelstocker.com

Residence-Hotel Alpinum – Ahrntal – Südtirol

Erlebnisreich & Entspannend

Eingebettet in eine reizvolle, naturbelassene und verträumte Berglandschaft, inmitten von majestätischen Gipfeln, auf der Südseite der Zillertaler Alpen, ist das Residence-Hotel Alpinum inmitten des Ortskerns Sand in Taufers, der Heimatort vom Bergsteiger Hans Kammerlander, die Top-Urlaubsadresse für Jung und Alt, Aktive und Wohlfühl-Suchende.

Gemütliche und geschmackvoll eingerichtete Zimmer und Appartements, im Südtiroler Flair, laden zum genießen und entspannen ein. Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Safe und Telefon ausgestattet, der Balkon bietet eine wunderbare Aussicht auf die märchenhafte Umgebung des Tauferer Ahrntales und für Momente absoluten Nichts-Tuns lädt der Wohlfühl-Tempel des Alpinum zum saunieren, schwimmen und relaxen ein. Bademantel und -schlappen werden bereits in jedem Zimmer zur Verfügung gestellt.

Ein ausgesprochen vielseitiges Sommer-Urlaubs- und Aktivprogramm bietet das Hotel und die Umgebung: schöne Wandervorschläge in der unmittelbaren Umgebung, Wanderungen mit Wanderführer, kostenlose, hauseigene Fahrräder und Ermäßigungen auf Massage-, Kosmetikbehandlungen bei den Partnerzentren.
Rafting, Canyoning und Paragliden zählen genauso zum Erlebnisurlaub, wie auch Reiten, der Besuch eines Museums und das Kennenlernen der urtypisch-Ahrntaler-Tradition, wie das Klöppeln oder Schnitzen.

Im Winter hingegen lockt die weiße Pracht mit unzähligen Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren am Kronplatz, Speikboden oder Klausberg, Langlaufen auf über 74 km Pisten, Rodelspaß und Schneeschuhwandern in den Wäldern und Almen der Region.

Für die Gaumenfreuden und dem leiblichen Wohl wird in Sand bestens gesorgt. Das Hotel bietet ein großzügiges Frühstücksbuffet im lichtdurfluteten Wintergarten und mittags, sowie abends kann in einem der Partnerrestaurants á la carte gespeist werden. Ob Pasta alla Genovese, Pizza, Knödeltris, Schlutza oder herzhaft deftig mit Selchkarree, Kalbsfilet, Jakobsmuscheln oder einem Schweinshaxe, in Südtirol werden Sie verwöhnt.

Voppichlhof – Urlaub auf dem Bauernhof – Aktivurlaub Südtirol – Ahrntal

Erholung für Eltern – Spaß für Kinder

Der Bauernhof befindet sich in einer sehr ruhigen und sonnigen Lage auf 1.205 m. Umgeben von Wiesen und Wäldern vergessen Sie den Alltag schnell. Genießen Sie den herrlichen Panoramablick zu den umliegenden Bergen.

Im Sommer kann man zahlreiche Wanderungen direkt vom Haus aus unternehmen. Für Winterliebhaber befindet sich das Ski- und Wandergebiet Klausberg ca. 5 Autominuten entfernt.

Die vier neuen Ferienwohnungen bieten Ihnen Komfort und Gemütlichkeit.

Ohne Urlaubserlebnisse fahren Sie sicher nicht nach Hause! Gerne gibt man Ihnen Einblick in die tägliche Arbeit auf dem Bauernhof und lässt Sie auch die hofeigenen Produkte wie Milch, Eier, Gemüse, Obst und Ahrntaler Spezialitäten wie Krapfen, Kiechlan, Apfelstrudel u. v. m. verkosten.

Diesen Urlaub auf dem Bauernhof [.. siehe auch ]werden auch Ihre Kinder nicht vergessen: Fahrradverleih, Tiere hautnah erleben, Spielplatz in freier Natur, Bastelnachmittage sowie ein Aufenthaltsraum voller Spielsachen warten auf die kleinen Gäste.

Das Motto des Hofes: Wer einmal hier war, kommt gerne wieder!

Voppichlhof
Fam. Lechner
Kofelberg 47
39030 St. Jakob/Ahrntal – Südtirol
Tel.: +39 0474 652297
Fax: +39 0474 651389
http://www.voppichlhof.it/
info@voppichlhof.it

Ahrntal – Urlaub auf dem Bauernhof

Südtirol bietet für Familien natürlich neben einer herrlichen Bergwelt, schönen Tälern und Ausflugsmöglichkeiten auch die Möglichkeit auf Bauernhöfen zu übernachten und damit direkt Tieren und der Landwirtschaft näher zu bekommen.

Gerade das schöne Ahrntal mit seinen Seitentälern bietet sich für einen entspannten, ruhigen Familienurlaub auf solchen Höfen an.

Speziell unter dem Motto Ahrntaler Aktiv Bauernhöfe haben sich 11 Betriebe aus dem Tauferer Ahrntal zusammengeschlossen. Die Bauernhöfe bieten neben der Möglichkeit direkt am Hof zu übernachten, auch im Sommer ein umfangreiches Sommerprogramm an. Neben Schafwollverarbeitung, Kindernachmittagen, Knödelkochen, Zurück zur Natur, vom Mehl zum Brot, gibt es auch auch eine “Entdeckungsreise am Bauernhof”. Hier können auf eigene Faust am Peintenhof Mutterkühe mit Kälbern, glückliche Schweine, Norikerpferde, Hasen,Katzen, Hund, Esel und vieles mehr erkundet werden. Mit viel Spass sind da die Kinder dabei.

Südtirol Aktiv Ahrntal Bauernhof

Man ist also herzlich eingeladen die Höfe und Angebote kennen zu lernen. Die meisten Höfe verfügen über 3 Blumen – dem Südtiroler Qualitätsmerkmal für Urlaub auf dem Bauernhof. Erleben Sie auf diesen Bauernhöfen Urlaub in einer vielfältigen Berg-, Tier- und Pflanzenwelt. Die freundlichen und aufgeschlossenen Gastgeberfamilien sind jeden Tag des Urlaubs um das persönliche Wohl bemüht!

Eine schöne Wanderung vom Speikboden zum Mühlwalder Tal finden sie hier:

Ahrntal – Speikboden – Mühlwald – Südtirol – Südabstieg

Der Speikboden liegt zentral im Ahrntal und ist über Sand in Taufers am Ortsausgang, über die Speikboden Bahn einfach zu erreichen. Mit unserem Ausgangspunkt, Mühlwald, müssen wir also mit dem PKW zuerst dort hin fahren (ca. 10min), oder können den Bus nehmen. Es gilt zu bedenken, dass man später das Auto an der Bergbahn wieder abholen muss. Dies ist entweder von Mühlwald aus mit dem Taxi möglich, oder aber man hat einen Bekannten dabei mit zweitem Auto. Eine späte Anfahrt ist auch mit dem Bus nach 18 Uhr noch möglich.

Mit der Bahn zur Bergstation (1958m) und weiter über den Sonnklar Sessellift erreicht man den Ausgangspunkt vieler schöner Wanderungen. Links vom Ausstiegspunkt liegt der Gipfel der Trejer Lacke( 2050m) und rechts davon der Gipfel des Speikbodens mit 2527m.
Achtung: Die Pläne und Übersichten der Bahn zeigen allerdings nur die Nord- und Ostseite des Speikbodens. Wege und Möglichkeiten über den Südhang werden auch auf den aufgestellten Tafeln nicht aufgezeigt. Deshalb empfiehlt sich eine Wanderkarte (z.B. Tabacco – 036) oder ein Wanderführer, mit denen dann die Südseite einfach zu begehen ist.

Über den Südhang gibt es einen herrlichen Abstig über die Weizgruber Alm hinunter nach Mühlwald, der ist als einfach zu bezeichnen und deshalb auch für gehsichere Kinder geeignet.

Als Teil des “Kellerbauerweges” (Kennzeichen 27, 27a) beginnt die Tour mit herrlicher Aussicht auf die Dolomiten auf der einen und den Zillertaler Alpen auf der anderen Seite. Der Weg führt am Grat teils in Serpentinen einfach zum Mühlwalder Joch hinab auf 2342m. Wer will kann nach rechts zum Speikboden Gipfel einen Abstecher machen.

Auch vom Mühlwalder Joch hat man einen wunderschönen Ausblick auf die schneebedeckten Gipfel der Zillertal Alpen. Auf der Seite Mühlwalds sieht man bereits einige Almen (Unterbachalm, Mösenlech Alm), auch die Weizengruber Alm zeigt sich bereits als Ziel. Über den Weg 28a geht es einfach in Serpentinen zur Alm, der weg ist gut gekennzeichnet.

Die Weizengruber Alm ist bewirtschaftet und bietet herrliche Schmankerl und Südtiroler Spezialitäten. Bei schönem Wetter kann man auf der Terrasse sitzen.

Von der Weizgruber Alm hat man verschiedene Möglichkeiten nach Mühlwald zu gelangen. Folgt man dem Weg 28a, geht es teils steil über den Wald hinunter. Man kann aber auch den einfacheren Abstieg über die Strasse und in Serpentinen geführte Wege nehmen.

Insgesamt eine sehr schöne Tour, auch für Familien mit Kindern zu empfehlen, allerdings sind schon 4 Stunden im gesamten Abstieg zu veranschlagen. Natürlich wird auf der Weizgruber Alm eine Pause eingelegt. Die kann man auch von Mühlwald aus im Aufstieg einfach erreichen. Einen guten Einstieg findet man hierzu in Richtung Mitterberg und braucht dann etwa 1,5 Std. bis zur Alm. Von Mühlwald aus sind schon 2,5 Std. zu veranschlagen.

Wer es einfach will, kann aber auch von Mühlwald-Kirche aus, mit dem Auto einige Höhenmeter nach oben fahren um so die Weizgruber Alm direkter und schneller zu erreichen. Bei guter Kondition geht dies natürlich auch mit dem Mountainbike.

In jedem Falle ist die Weizgruber Alm ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Man kann nach einer herrlichern Wanderung oder Mountainbike-Tour, das Panorama geniessen und wunderbare Spezialitäten (Graukäse, Brettljause oder verschiedene warme Speisen) zu sich nehmen.

Adressen:

Weizgruber Alm
Familie Niederbrunner
I-39030 Mühlwald
Telefon: 0474-653308

Speikboden Bahn
Ahrntaler Str.
Sand in Taufers
Telefon: 0474-678122
Internet: http://www.speikboden.it

Urlaubstipp – Ahrntal – Urlaub und Ferien in Südtirol

Südtirol kann auf eine lange Urlaubstradition zurückblicken. Ob für das Frühjahr, den Sommer oder Herbst und natürlich auch für den Winter, findet man in Südtirol ausgezeichnete Angebote zum Übernachten. Ortschaften wie Brixen, Bozen oder Meran locken jährlich viele Touristen an. Das Land bietet viele Schönheiten und Gegensätze. Es wurde in den letzten Jahren viel Geld investiert. Viele Häuser sind längst modern ausgebaut und die Ortschaften bieten eine hervorragende Infrastruktur. Nachteil: Häufig sind die Orte entsprechend überlaufen und stark touristisch geprägt.

Gibt es denn noch sowas wie ein Paradies voller Ruhe und Schönheit in den südtiroler Alpen ? Sie werden überrascht sein, ja das gibt es, das Ahrntal in Südtirol mit seinen Seitentälern insbesondere dem Mühlwalder Tal, zeigt sich als Eldorado für Bergsteiger und Wanderer und wird nicht ohne Grund als die Perle Südtirols bezeichnet, von denen die Ruhe und Entspannung in herrlicher Natur suchen.

Südtirol Aktiv Mühlwald Ahrntal

Natur pur, Ruhe, tolle Wanderwege, leicht zu erreichende Bergbahnen, Almen, wenig Verkehr, herrliche Gasthöfe mit südtiroler Schmankerln und kurze Wege nach Bruneck im Pustertal, oder Toblach, Sand in Taufers im Ahrntal oder auch eine schnelle Verbindung nach Brixen, Bozen, Meran oder in die Dolomiten. Damit kann man vor Ort herrliche Ausflüge machen oder aber ist sehr schnell in den Zentren Südtirols oder den Dolomiten.

Das Ahrntal bietet damit die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.

Mit dem Speikboden und dem Klausberg hat man auch im Winter wie Sommer alle Sportmöglichkeiten vor der Tür und die Ortschaften bieten zu jeder Jahreszeit ein vielfältiges Aktiv-Sport-Angebot.