Alphotel Stocker ***s Alpine Wellnesshotel in Sand in Taufers

Ob Winter- oder Sommerurlaub , für regenerierende oder Verwöhntage , das Alphotel Stocker ist dafür die richtige Adresse in Sand in Taufers, Hauptort des Tauferer Ahrntal . Ankommen , abschalten und sich rundherum wohl fühlen! Ihr persönliches Wohlbefinden steht im Alphotel Stocker stets im Vordergrund:

Aktivurlaub Südtirol Hotel Stocker

Wellness & Beauty & Fitness Für pures Wohlbefinden garantieren 29° Hallenbad mit Gegenstromanlage, Whirlpool, Saunagarten mit finnischer Sauna, Bio-Kräuter-Dampfsauna, türkisches Dampfbad, Erlebnisduschen, Solarium , Ruhezone – Kräutertees und Südtiroler Äpfel stehen für Sie täglich bereit . Unseren Gästen bieten wir ein exklusives Beautyangebot mit Kosmetikbehandlungen, Bergheubäder, klassischen Massagen, sowie eine reiche Auswahl an Ayurveda Massagen und Behandlungen . Frau Stocker Annelies, selbst Ayurveda Therapeutin, kann Ihnen persönlich Tipps und Ratschläge für zuhause mitgeben .

Kosmetik ; Maria Galland , Thalgo , Maris, Vitalis , Seva, ISHI

Weitere Programme & Freizeitmöglichkeiten Aktive Genießer kommen voll auf ihre Kosten durch die geführten Wanderungen mit Chef Paul im Naturpark Rieserferner Ahrn Im Sommer: Organisation von Biking, River Rafting, Canyoning, Paragleiten, Reiten, Klettern, Nordic Walking , Hochseilklettergarten, Im Winter: Ski fahren, Langlaufen, Eislaufen, Schlittenfahrten, Kutschenfahrten, Eisklettern, Schneeschuhwandern, …..Unterhaltungsmöglichkeiten im Ortszentrum: Bars, Restaurant, Pub, Einkaufsmöglichkeiten, Weihnachtsmarkt, Strassenfeste, Käsefestival, Spezialitätenwochen, Wanderwochen mit Hans Kammerlander, Almabtriebe, Open Air mit „Bergfeuer“, Alpine Wellness Wander Wochen, Museen und Historisches, …

Hoteleinrichtung : 42 liebevoll eingerichtete Komfortzimmer mit Sat-Tv, Wandsafe, Durchwahltelefon, Badezimmer mit Dusche / WC, Haarföhn, größtenteils mit Balkon, Schreibplatz. Weiteres verfügt das Alphotel über einen neuen Wintergarten im Landhausstil, gemütliche Hausbar, einladende Eingangshalle mit offenem Kamin, Nicht-Raucher-Speiseräume, Sommergarten und Sonnen- Liegewiese.

Sie speisen Alphotel Stocker Genießer Halbpension ( auch glutenfrei und vegetarisch ) inklusiv Nachmittag Kuchen und Strudelbuffet , Welcomedinner am Sonntag , Vitales Schlemmer Frühstück am Morgen mit Bioecke, täglich hausgebackenes Vollkornbrot , 1 Südtiroler Spezialitätenbuffet , Italienische Pastabuffets . Abgerundet wird dieses Angebot durch die große Auswahl besonders edler Tropfen aus unserem Weinkeller.

Alphotel Stocker
Stocker Paul & Annelies
Wiesenhofstr. 39
39032 Sand in Taufers – Südtirol
Tel.: +39 0474 678113
Fax: +39 0474 679030
http://www.hotelstocker.com/
info@hotelstocker.com

Bauernkuchl im Hinterpasseier: Wild, Schёpsernes, Muas & Ribl

Die Gastwirte des Hinterpasseier bitten zu Tisch


Mit ebenso traditionellen wie raffinierten Gerichten und Getränken laden die Gastwirte des Hinterpasseier zum Schlemmen ein. Vom 28.09. – 30.09.2007., vom 5.10. – 07.10.2007 und vom 12.10. – 14.10.2007 stehen typische Gerichte und Rezepte aus dem Hinterpasseier sowie herzhafte Hausmannskost als kulinarischer Hochgenuss auf der Speisekarte.

 

Genießen im Traditionsgasthof

Die teilnehmenden Wirte bieten zum Wohlfühlen neben herzhaften Schmankerln ein authentisches Ambiente mit gemütlichen Stuben und gastfreundlichen Wirtsleuten. Die Verwendung heimischer Produkte wird groß geschrieben.
Bei den Vorspeisen führen allerlei selbst gemachte Knödel und köstliche Suppen die Liste der traditionellen Gerichte an.
Die Reihe traditioneller Spezialitäten setzt sich bei den Hauptgerichten fort: Deftiges wie Schöpsernes, verschiedene Wildspezialitäten, Bauernbratl oder Herrengröstl machen ordentlich Dampf in der Küche. Als Beilagen werden schmackhafte Kartoffeln und würziges Sauerkraut gereicht.
Aber auch die vielen Passeirer Süßspeisen sind eine Versuchung: Schwarzplentener Ribl, Psairer Krapfn und das geschichtsträchtige Houlerpfandl.Das Schlemmen lohnt sich allemal, denn nach dem Genuss der Speisen nimmt jeder an der Verlosung von tollen Preisen teil. Unter anderem können eine Saisonkarte der Ortler Skiarena, ein TV-Gerät oder eine Übernachtung mit Halbpension samt Führung im Erlebnisbergwerk Schneeberg gewonnen werden.

Teilnehmende Betriebe

Gasthof Platterwirt
Fam. Hofer – Platt 25
Tel. 0473-649008 – Fax: 0473-649123
info@platterwirt.comwww.platterwirt.com

Spezialitäten: Wild (Reh, Gams, Hirsch, Wildschwein…)

Gasthof Trausberg
Fam. Gufler – Rabenstein 6b
Tel. + Fax 0473-647055
trausberg@dnet.itwww.trausberg.com

Spezialitäten: Bauernkuchl (Schëpsernes, Sauerkraut, Selchkareè…)Gasthof Rabenstein
Fam. Gufler – Rabenstein 2
Tel. + Fax 0473-647000
info@rabenstein.itwww.rabenstein.it

Spezialitäten: Knödelallerei (Knödel mit einheimischem Fleisch, Steinpilzknödel, Schwarzplentene Knödel, Rohnenknödel, Kasknödel, Topfenknödel auf karamellisierten Schwarzbeeren…)

Hotel Restaurant Alpenland
Fam. Kuprian – Stuls 7b
Tel. 0473-649544
Fax 0473-649593
info@hotelalpenland.comwww.hotelalpenland.com
Spezialitäten: Bauernkuchl (Gebackener Kalbskopf, Graukasnocken, Erdäpfelschlutz mit Ronenfülle…)

Gasthof Zeppichl
Fam. Schweigl – Pfelders 15
Tel. + Fax 0473-646720
info@zeppichl.comwww.zeppichl.com

Spezialitäten: Wild (Reh, Gams, Hirsch…), Suppen (Saure Suppe, Gerstsuppe…)

Schutzhütte Schneeberg
Fam. Widmann
Tel.(Saison) 0473-647045
Tel. (außer Saison) 0473-656306
info@schneeberg.orgwww.schneeberg.org

Spezialitäten: Bauernkuchl (Bockenes, Schёpsernes, Plentener Riibl…), Knappenkuchl (Knappensuppe, Schneeberger Nudeln…)

[ Download Broschüre Bauernkuchl 2007 ]

Meran im Pferderennfieber – Attraktives Rennprogramm

Ein heißer Renn-Herbst kündigt sich auf dem Pferderennplatz von Meran Untermais an.

Südtirol Aktiv - Meran MaisStart ist am 30. September, wenn der 68. Große Preis von Meran Forst über die Bühne geht. Bei diesem Hindernisrennen, das zu den berühmtesten der Welt gehört, stehen über 30 Rennpferde am Start. Die Teilnehmer kommen aus Italien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Polen und der Tschechischen Republik.

Ein reiches Rahmenprogramm macht das Wochenende des Rennens noch attraktiver für die Besucher.

Der Pferderennplatz Meran – Untermais zählt zu den schönsten und größten Pferdesportanlagen Europas und wurde im Jahre 1935 auf einem 40 Hektar großen Areal nach nur einjähriger Bauzeit eröffnet: Seitdem lässt der Pferderennplatz Meran Mais mit seinem reichen Veranstaltungsprogramm die Herzen aller Pferdebegeisterten höher schlagen.

Zu den ganz besonderen Highlights am Pferderennplatz zählen heute das traditionsreiche “Bauerngalopprennen” mit den weltbekannten Haflingerpferden, das “Maia Oktoberfest” und der “Große Preis von Meran”, ein hoch dotiertes Hindernisrennen (Steeple-Chase über 5000 Meter) im internationalen Pferderennsport, gekoppelt an die Staatliche Lotterie, und zudem das älteste Rennen auf diesem Platz: Es wurde bereits am 26. Oktober 1935 anlässlich der Eröffnung ausgetragen. Ein buntes Rahmenprogramm bereichert die Rennveranstaltungen mit anderen Facetten, sei es Kunst, sei es Musik, Gastronomie oder Folklore, auf dem Eventkalender findet sich für jeden Geschmack etwas Passendes.

Pferderennplatz Meran
Meran Mais AG
Rennstallweg 37
39012 Meran – Italien
Tel.: +39 0473 446222
Fax: +39 0473 210693

info@meranomaia.it

Dolomiten – die “anderen” Alpen – Aktivurlaub Südtirol

Die Dolomiten begrenzen Italien an der Nordseite und werden deshalb häufig als auf der anderen Seite liegend betrachtet. Den Unterschied zum Haupt-Alpen-Kamm sind auf der einen Seite die wunderschönen Felsformationen, die ja zu Ehren Ihres Entdeckers, dem Franzosen Dolomieu, Dolomia getauft wurden und auf der anderen Seite die Schöne Landschaft im Trentino, in Südtirol und Venetien. Die große Dolomitenstraße führt mitten hindurch.

Dolomiten - Südtirol Akitv - Aktivurlaub Südtirol

Aufgrund des Ansturms von Autos, Motorrädern und Wohnmobilen, mit der Gefahr in der Anfahrt zu den wichtigsten Bergregionen wie den Drei Zinnen im Stau zu stehen, wird wohl nach einer Maut auch eine zahlenmäßige Beschränkung des Verkehrs geplant. Furchterregend ist der Ansturm von Motorrädern und deren “aggressiven” Bikern, die häufig weit über das Erlaubte hinausgehen. Nur Muse liebe Biker, hier gibt es genügend zu staunen. Verwunderlich aber auch in welch schwindelnde Höhe sich mancher Busfahrer hinaufschraubt, um dann nur noch mit viel Mühe zurück ins Tal zu kommen.

Dolomiten - Südtirol Akitv - Aktivurlaub Südtirol

Bei einer Rundfahrt zeigt sich dieses unverwechselbare Profil der Dolomiten in seiner ganzen Vielfalt, hervergegangen aus den Kalksteinfelsen. Reizvolle Ortschaften liegen zwischen klippigen Felsen und im Sommer säumt ein tiefes Grün von Wald und Wiesen den Fels. Atemberaubend sind Serpentinen und Strassenführung in einigen Teilen der Region.

Dolomiten - Südtirol Akitv - Aktivurlaub Südtirol

 

Dolomiten - Südtirol Akitv - Aktivurlaub Südtirol

Man sollte eine Tour in dieser herrlichen Landschaft der Dolomiten bewusst genießen egal ob mit Auto, dem Motorrad oder auch dem Wohnmobil. Manche machen sich ja sogar mit dem Fahrrad auf. Durchrasen ist in jedem Falle nicht angesagt.

Urlaub auf dem Bauernhof – Außerhof – Südtirol – Ahrntal

Das Bauernhaus liegt zentral aber doch ruhig in der Dorfmitte von Weissenbach, einem idyllischen Bergdorf in 1.350 m Meereshöhe.

Die Zimmer haben alle Dusche/WC und Balkon.Ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kühlschrank steht den Gästen jederzeit zur Verfügung.
5 Gehminuten sind es zu den Gästhöfen und zum Geschäft. Im Winter ist der Einstieg auf die Langlaufloipe neben dem Haus. Ski-Abfahrt vom Speikboden ist über die Forststraße bis zum Hof möglich. Bushaltestelle am Haus.

Wir haben für die Gäste das ganze Jahr geöffnet. Als Saisoneröffnungsangebot für den Winter 2007/08:
GRATISSKIPASS – Wochen – 01.12. – 23.12.2007 + 29.
7 Tage Ferienwohnung für 2 Personen + 6 tage Skipass

Außerhof
Niederkofler Friedrich
Nr. 68
39030 Weißenbach/Ahrntal – Südtirol
Tel.: +39 0474 680050
Fax: +39 0474 680050

Fotogalerie

Südtirol Aktiv Ausserhof im Winter

Peachenjöchl – Fanealm – Südtirol Aktiv erleben

Im Feriengebiet Gitschberg-Jochtal haben alle Orte Ihre Eigenart. Da ist Meransen und Spinges zwei wunderschöne, herrlich gelegene Dörfer oder Vals eingebettet in einem sehr ruhigen, idyllischen Seitental, abseits des grossen Trubels der Dolomiten- oder Brenner-Strassen.

Ein sehr schönes Wandergebiet. Hier bieten sich Almwanderungen jeden Schwierigkeitsgrades. Familien, Aktivurlauber und Genießer kommen so gleichermaßen ans Ziel, zu einer der über 40 Almen und Berghütten in der Ferienregion.

Wir haben uns eine etwas schwerere Tour (das hat sich auf jeden Fall für uns herausgestellt) vom Jochberg über das Peachenjöchl zur Fanealm und zurück zur Talstation der Jochbergbahn ausgesucht. Die Tour wird in Führern als wenig anstrengende Höhen- und Talwanderung beschrieben. Allerdings wird auf Trittsicherheit hingewiesen (das hat sich auch bestätigt).

Los und auf den Berg geht es mit der 2006 erneuerten Jochbergbahn am Ende von Vals. Vals zeigt sich von oben betrachtet als moderner Ferienort mit vielen modernisierten Häusern und einigen Neubauten. Der Ort ist grossflächig zwischen landwirtschaftlich genutzten Flächen, idyllisch angelegt. Eine erste Einkehr oder Stärkung ist an der Bergstation Jochtal in 2009m Höhe möglich. Für die gesamte Tour haben wir 4 Std. Gehzeit veranschlagt.

Von der Bergstation geht es hinunter zum Valler Joch auf etwa 1900m Höhe. Von diesem Sattel aus geht es über Blumenhänge und Viehweiden am Schellenberg berghinauf zur Rotensteinalm (ca. 2100m) die nicht bewirtschaftet ist. Allerdings kann man auf der Terrasse schön sein eigenes Vesper auspacken. Jetzt wird das Gelände felsiger (und für uns Flachlandtiroler auch deutlich kritischer). Der Pfad schneidet die sogenannten “Weißen Brüche”. Hier gehts richtig runter ! Teils sind die Brüche gesichert, bei uns war aber ein Teil der Sicherung lose und man musste drüber kraxeln, das war sehr unangenehm. Hat man diese Schwierigkeiten überwunden, geht es über eine flache Senke am Peachenjöchl links zur Ochsenalm und dann stetig abwärts zur herrlich gelegenen Fanealm auf ca. 1700 m. Der Weg dorthin wird teilweise gerade umgegraben und aufgeschüttet was dem Abstieg etwas die Romantik nahm. Allerdings entschädigte der wunderbare Anblick des Fanealm Ensembles.

Südtirol Aktiv Fanealm

Hier lässt sich sehr gut einkehren und man bekommt zahlreiche Südtiroler Schmankerl serviert. Wer hier verhockt, hat noch einen langen Weg runter ins Tal über den Ochsensprung bis zur Talstation der Gondelbahn.
Auch wir sind verhockt, doch zu unserer Überraschung gibts ab dem Parkplatz einen Shuttle Service runter ins Tal – dies war natürlich super hilfreich, nach ein paar wirklich genossenen Stunden auf der Alm.
Auf der Tour waren uns immer wieder Gruppen oder Familien mit Kindern begegnet. Allerdings halten wir für Kinder die Steige an den Weißen Brüchen schon für kritisch. Für uns war das insgesamt eine sehr schöne Tour, allerdings mit Überrschungen.

Residence-Hotel Alpinum – Ahrntal – Südtirol

Erlebnisreich & Entspannend

Eingebettet in eine reizvolle, naturbelassene und verträumte Berglandschaft, inmitten von majestätischen Gipfeln, auf der Südseite der Zillertaler Alpen, ist das Residence-Hotel Alpinum inmitten des Ortskerns Sand in Taufers, der Heimatort vom Bergsteiger Hans Kammerlander, die Top-Urlaubsadresse für Jung und Alt, Aktive und Wohlfühl-Suchende.

Gemütliche und geschmackvoll eingerichtete Zimmer und Appartements, im Südtiroler Flair, laden zum genießen und entspannen ein. Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Safe und Telefon ausgestattet, der Balkon bietet eine wunderbare Aussicht auf die märchenhafte Umgebung des Tauferer Ahrntales und für Momente absoluten Nichts-Tuns lädt der Wohlfühl-Tempel des Alpinum zum saunieren, schwimmen und relaxen ein. Bademantel und -schlappen werden bereits in jedem Zimmer zur Verfügung gestellt.

Ein ausgesprochen vielseitiges Sommer-Urlaubs- und Aktivprogramm bietet das Hotel und die Umgebung: schöne Wandervorschläge in der unmittelbaren Umgebung, Wanderungen mit Wanderführer, kostenlose, hauseigene Fahrräder und Ermäßigungen auf Massage-, Kosmetikbehandlungen bei den Partnerzentren.
Rafting, Canyoning und Paragliden zählen genauso zum Erlebnisurlaub, wie auch Reiten, der Besuch eines Museums und das Kennenlernen der urtypisch-Ahrntaler-Tradition, wie das Klöppeln oder Schnitzen.

Im Winter hingegen lockt die weiße Pracht mit unzähligen Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren am Kronplatz, Speikboden oder Klausberg, Langlaufen auf über 74 km Pisten, Rodelspaß und Schneeschuhwandern in den Wäldern und Almen der Region.

Für die Gaumenfreuden und dem leiblichen Wohl wird in Sand bestens gesorgt. Das Hotel bietet ein großzügiges Frühstücksbuffet im lichtdurfluteten Wintergarten und mittags, sowie abends kann in einem der Partnerrestaurants á la carte gespeist werden. Ob Pasta alla Genovese, Pizza, Knödeltris, Schlutza oder herzhaft deftig mit Selchkarree, Kalbsfilet, Jakobsmuscheln oder einem Schweinshaxe, in Südtirol werden Sie verwöhnt.

Voppichlhof – Urlaub auf dem Bauernhof – Aktivurlaub Südtirol – Ahrntal

Erholung für Eltern – Spaß für Kinder

Der Bauernhof befindet sich in einer sehr ruhigen und sonnigen Lage auf 1.205 m. Umgeben von Wiesen und Wäldern vergessen Sie den Alltag schnell. Genießen Sie den herrlichen Panoramablick zu den umliegenden Bergen.

Im Sommer kann man zahlreiche Wanderungen direkt vom Haus aus unternehmen. Für Winterliebhaber befindet sich das Ski- und Wandergebiet Klausberg ca. 5 Autominuten entfernt.

Die vier neuen Ferienwohnungen bieten Ihnen Komfort und Gemütlichkeit.

Ohne Urlaubserlebnisse fahren Sie sicher nicht nach Hause! Gerne gibt man Ihnen Einblick in die tägliche Arbeit auf dem Bauernhof und lässt Sie auch die hofeigenen Produkte wie Milch, Eier, Gemüse, Obst und Ahrntaler Spezialitäten wie Krapfen, Kiechlan, Apfelstrudel u. v. m. verkosten.

Diesen Urlaub auf dem Bauernhof [.. siehe auch ]werden auch Ihre Kinder nicht vergessen: Fahrradverleih, Tiere hautnah erleben, Spielplatz in freier Natur, Bastelnachmittage sowie ein Aufenthaltsraum voller Spielsachen warten auf die kleinen Gäste.

Das Motto des Hofes: Wer einmal hier war, kommt gerne wieder!

Voppichlhof
Fam. Lechner
Kofelberg 47
39030 St. Jakob/Ahrntal – Südtirol
Tel.: +39 0474 652297
Fax: +39 0474 651389
http://www.voppichlhof.it/
info@voppichlhof.it

Mühlwalder “Standlzaubo” – Mühlwalder Tal

Am 12. August fand in Mühlwald wieder der Mühlwalder “Standlzaubo” statt.

Die Vereine, Handwerker, die Bauernjugend, Direktvermarkter, der Freiezeitverein und die Volkksbühne Mühlwald sowie der Tourismusverein Mühlwald-Lappach präsentierten ein vielfältiges Angebot.

Nach der Eröffnung des Festbetriebes um 11.00 Uhr, fand ein Umzug aller Vereine vom Hotel Mühlwald zum Festplatz zur Vorstellung der Wirtschaftszweige und der Vereine von Mühlwald statt. Ab 13.00 Uhr begann das Konzert der Musikkapelle Mühlwald.

Pfunderer Schuhplattler, die “Schmeichler” aus Brixen und Tauferer Alphornbläser sorgten am Nachmittag für eine gelungene Unterhaltung. Ab 17.00 Uhr startete das Unterhaltungsprogramm mit den “Geschwister Gasser”, der Gruppe “Freiheit”, “Sabrina und Stefanie sowie den “Satellites”. Ein rundum gelungenes Programm.

An den verschiendenen Ständen gab es etliche Schmankerln. Hitenmaccheroni und eine Gerstsuppe beim Bauernverband, Schweinshaxen bei der Schützenkompanie, Käse bei den Direktvermarktern, Polenta mit Rehgulsch beim Tourismusverein.

Auch die Kinder waren beim Streichelzoo, den Spielen, Basteleien, Animationen für Kinder, der Kinderbemalung oder den Abenteuern für Kinder mit Markus Neumair begeistert.

Diese tolle Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt, wir freuen uns jetzt schon auf die nächste.

Garni Bergfried – Ahrntal – Sand in Taufers – Südtirol

Ein Haus voller Blumen, ein Haus mit Stil Ihr Haus Garni Bergfried, mit echtem Gefühl

Eine Wirtin, die klettert und auf die Berge rennt Ihnen Gipfel, Hütten und Wanderwege nennt.
Ein Umhau-Frühstück, Buffet nennt man das mit Joghurt, mit Müsli, mit Wurst und mit Kas
Ein Garten zum Lesen, zum Dösen, zum Sonnen Burg, Berge und Wolken, oh welche Wonnen!
Schneewattige Wälder, Wiesen in Blumenzier vier Jahreszeiten, man glaubt’s kaum, gibt es dahier
Zum Skifahrn, zum Wandern oder lenzen ganz faul Für Opa, für Mama, klein Uwe und Onkel Paul.
Drum sagen es alle, es ist ein gutes Ziel, ein Haus voller Blumen, ein Haus mit Stil!

Garni Bergfried

Beikircher Ingrid
Bayergasse 32
39032 Sand in Taufers – Südtirol
Tel.: +39 0474 678084
Fax: +39 0474687298